Termine

Mrz
31
Fr
2017
Landesgruppenversammlung Oberbayern
31. 03. um 18:00
Landesgruppenversammlung Oberbayern

Am Freitag, den 31. März 2016 im Gasthaus Schmuck in 82054 Arget bei Sauerlach,  Tel.   08104/ 1777

Beginn: 18.00Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Landesgruppenvorsitzenden
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Ehrungen langjähriger Mitglieder
  4. Bericht des LG-Obmanns
  5. Bericht des LG-Zuchtwarts
  6. Bericht des LG-Prüfungswarts
  7. Kassenbericht des LG-Kassenwarts
  8. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung der Vorstandschaft
  9. Hundeausbildung, Patenschaften
  10. Internetseite der LG
  11. Anträge und Verschiedenes

Weitere Anträge für  die Tagesordnung bitte ich beim Landesgruppenobmann bis spätestens 24.03.2017 einzureichen.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Gerhart Zwirglmaier
Landesgruppenvorsitzender

Apr
7
Fr
2017
Züchterabend der Landesgruppe Oberpfalz-Niederbayern
07. 04. um 18:30
Züchterabend der Landesgruppe Oberpfalz-Niederbayern @ Abensberg | Bayern | Deutschland

Am Freitag, den 7.04.2017 (Vorabend der JP Abensberg – Mainburg) findet im Hotel  Jungbräu (Tel.: 09443-91070) in Abensberg ein Züchterabend statt.

Beginn: 18.30 Uhr

Es wird über das aktuelle Zuchtgeschehen der Landesgruppe bzw. des Gesamtverein berichtet werden.

Wir würden uns freuen nicht nur Züchter, sondern Alle die sich für Zucht und Führung des Deutschen Wachtelhundes interessieren,  auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Übernachtungsmöglichkeiten sind im Hotel Jungbräu gegeben.

Christian Riedl
Landesgruppenvorsitzender

Apr
9
So
2017
Übungstag in Schwarzwildgatter Trautenstein
09. 04. um 10:00
Übungstag in Schwarzwildgatter Trautenstein

Die Landesgruppe Hessen bietet am 09. April 2017 um 10 Uhr für max. 10 Hunde die Möglichkeit, an einem Übungstag im Schwarzwildgatter Trautenstein teilzunehmen.  Der Übungstag kostet EUR 25,–/Teilnehmer. Das Schwarzwildgatter Trautenstein liegt ca. 80 km östlich von Göttingen.

Interessierten Hundeführern bietet sich hier die Gelegenheit, ihre Hunde kontrolliert am Schwarzwild einzuarbeiten. Der Hundeführer muss im Besitz eines gültigen Jagdscheins sein. Außerdem muss die Ahnentafel und der Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung am Übungstag vorgezeigt werden. Der Übungstag eignet sich besonders für Hunde im Alter von 1 – 2 Jahren.

Bei Interesse melden Sie sich per mail bei Cornelia Jahns unter Conny@holger-jahns.de an.

Apr
29
Sa
2017
Landesgruppenversammlung Sachsen
29. 04. um 10:00
Landesgruppenversammlung Sachsen @ Lossatal | Sachsen | Deutschland

Liebe sächsische Wachtelfreunde, hiermit lade ich Euch zur Versammlung der Landesgruppe 12 am Sonnabend den 29.04.2017 ein. Wir treffen uns von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr  im Gaststätte Waldhof; an der B 6 in 04808 Falkenhain OT Meltewitz.

(www.gaststaette-waldhof.de)

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Beschlussfähigkeit
  2. Berichte (Zuchtwart, Prüfungswart, Kassenwart, Vorsitzender)
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Welpenspieltage; Übungstage; Führerlehrgänge; Schwarzwildgatter
  5. Wahl des neuen Vorstandes der Landesgruppe
  6. Sonstiges

Claußnitzer , LG Vorsitzender

Familientag der LG 11 Rheinland-Pfalz/Saarland
29. 04. um 14:00
Familientag der LG 11 Rheinland-Pfalz/Saarland

Wie jedes Jahr laden wir alle Wachtelhundführer und Interessierte samt zwei- und
vierbeinigem Anhang am 29.04.2016 zu unserem traditionellen Familientag im Raum
Homburg/Landstuhl ein. Beginn: 14:00 Uhr.
Da es uns ein Anliegen ist innerhalb und außerhalb der Landesgruppe Kontakte zu
pflegen, laden wir insbesondere auch Neumitglieder im VDW ganz herzlich zu dem
Treffen ein.
Es würde uns freuen, eine Vielzahl von Besuchern begrüßen zu dürfen. Bitte melden
Sie sich (un-)verbindlich bei Thomas Fricke unter t.fricke@imgromex.de oder per Te-
lefax 0681/31963 an. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Veranstaltungsort und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie anschließend mit der Be-
stätigung der Anmeldung.
MARTIN LAU

Mai
6
Sa
2017
Landesgruppenversammlung Rheinland-Pfalz/Saarland
06. 05. um 14:00
Landesgruppenversammlung Rheinland-Pfalz/Saarland @ Partenheim | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Die Landesgruppenversammlung 2017 findet am Samstag, den 06. Mai 2017 um 14.00 Uhr im Weingut Schwalbenhof, Vordergasse 15, 55288 Partenheim (Tel.: 06732 5882) statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Landesgruppen-Vorsitzenden
  4. Bericht des Zuchtwartes
  5. Bericht des Prüfungswartes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  8. Wahlen (Landesgruppenvorsitzender, Zuchtwart, Prüfungswart)
  9. Homepage/Facebook – Neue Idden, Verbesserungsvorschläge
  10. Ehrungen
  11. Verschiedenes

 

Im Anschluss an die Versammlung (ab etwa 15.30 Uhr) findet eine Präsentation von Wachtelhunden aus der Landesgruppe durch unsere Zuchtwarte Erich Stiele und Werner Barth statt. In diesem Jahr wollen wir den Schwerpunkt auf Junghunde legen, die im Herbst 2016/Frühjahr 2017 die Jugendprüfung absolviert haben. Wir bitten dazu alle Mitglieder, die in diesem Zeitraum einen Hund auf JP geführt haben, sich bei Erich Stiele anzumelden (erichstiele-dw@t-online.de).

Nach der gelungenen Präsentation anläßlich der letzten LG-Versammlung wollen wir auch in diesem Jahr wieder die Vielfalt der Hunde in unserer Landesgruppe einem größeren interessierten Kreis vorzustellen. Machen Sie bitte davon reichlich Gebrauch.

 

Johannes Lehnert, Schriftführer

Mai
13
Sa
2017
LG-Versammlung mit Zuchtschau und Abendansitz der LG Brandenburg
13. 05. um 10:00

Wir laden hiermit alle Mitglieder und Freunde unserer Landesgruppe ganz herzlich zu unserer Landesgruppenversammlung am 13.5.2017 im Hotel Maritim Rheinsberg ein. Damit die Freude an unseren Hunden und der gemeinsamen Jagd nicht zu kurz kommt, möchten wir die eigentliche Versammlung ergänzen mit einer Zuchtschau und einem gemeinsamen Abendansitz (auf Reh- Rot-, Dam- und Schwarzwild) in der herrlichen Umgebung von Rheinsberg. Gleichzeitig dient unsere Veranstaltung als “Testlauf” für die HV 2018, für die unsere LG am gleichen Ort als Veranstalter fungiert. Ein besonders wichtiger Teil unserer Versammlung ist deshalb der Stand der Vorbereitung der HV; ich möchte alle Mitglieder im Vorfeld hier noch einmal herzlich bitten zu prüfen, wer uns noch unterstützen kann z.B. Übernahme von Standbetreuung, Saal schmücken usw. Auch werden noch Sponsoren für die Hauptversammlung gesucht. Wir werden dazu in der Versammlung Listen verteilen und freuen uns über jede helfende Hand.

Ort:                 Hotel Maritim Rheinsberg, Hafendorfstrasse 1, 16831 Rheinsberg

Termin:           Samstag 13.5.2016

Ablauf:                        10-13 Uhr LG Versammlung

14-16 Uhr Zuchtschau der Landesgruppe

Anmeldung bitte an Bernd Nitschke

nitschkep@t-online.de oder 03382 700209

Nennungsschluss 15.4.2017

savagedam217-22 Uhr  Abendansitz Anmeldung bitte an Ronald Kopatz

Ronald.kopatz@t-online.de oder 0172 1509179

Nennungsschluss 7.5.2017

Tagungsordnung LG Versammlung

  1. Begrüßung
  2. Gedenken verstorbener Mitglieder
  3. Bericht der Vorsitzenden, Ehrungen
  4. Bericht des Zuchtwartes
  5. Bericht des Prüfungswartes, Übergabe Vereinsmedaillien
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfung
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Vorbereitung HV; Verteilen von Listen des Organisationsteams zur Mitarbeit
  10. Verschiedenes

Anträge zur weiteren Tagesordnungspunkten bis 15.4.2017 an den Vorstand erbeten.

Dr. Beate Staufenbiel LG-Vorsitzende

Mai
14
So
2017
Einladung zum Welpenspieltag
14. 05. um 9:30
Einladung zum Welpenspieltag

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt veranstaltet am 14.05.2017 einen Welpenspieltag in der Nähe von 39646 Oebisfelde. Hierzu sind alle Führer mit ihren Junghunden (aller Rassen) bis zum Alter von 6 Monaten herzlich eingeladen. Interessierte Gäste sind natürlich auch gerne willkommen. Die Hunde müssen geimpft, entwurmt und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Versierte Hundeführer werden an diesem Tag Tipps zur Prägung, Sozialisierung und Einarbeitung von Junghunden geben.

Treffpunkt ist am 14. Mai um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz an der B188 in der Ortslage 39646 Niendorf (ehemalige Gaststätte). Für die Verpflegung wird gesorgt.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung, vorzugsweise per E-Mail, unter Roy.Langhof@gmx.net gebeten.

Für Rückfragen steht Roy Langhof unter der Telefonnummer 0151-6523 1493 zur Verfügung.

Alexander Möhring

Schriftführer

Mai
20
Sa
2017
Züchtertreffen der LG Niedersachsen
20. 05. um 10:00
Züchtertreffen der LG Niedersachsen

Die Landesgruppe Niedersachsen lädt in diesem Jahr wieder zu einem Züchtertreffen ein. Hierzu sind alle Züchter sowie Deckrüdenbesitzer herzlich eingeladen.

Termin: 20.5.2017 um 10:00 Uhr
Ort: Grasborner Blockhaus (Hosiana-Hütte) im Forstamt Dassel (genaue Wegebeschreibung gibt es nach Zusage)

Programm:

10:00 – 13:00 Uhr allgemeiner Austausch zu aktuellen zuchtrelevanten
Fragen

  • Information von der diesjährigen Zuchtwartetagung
  • aktuelles Zuchtgeschehen 2017
  • zukünftiges Zuchtgeschehen 2017
  • Sonstiges

13:00 – 14:30 Uhr Mittagspause mit Grillen gg. Umlage

14:30 – 16:00 Uhr Vorführung zur Einarbeitung von Hunden im Rahmen des Katastrophenschutzes von der DRK Rettungshundestaffel Einbeck

16:00 Uhr Abschluss

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Abendansitz. Für Weitgereiste stehen einige Übernachtungsmöglichkeiten in zwei Jagdhütten zur Verfügung. Belegung nach Eingang der Anmeldungen.

Anmeldung bis zum 10.5.2017 zwingend erforderlich. Ausschließlich schriftliche Anmeldung an den Landesgruppenzuchtwart.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Mai
26
Fr
2017
Übungstag im Schwarzwildgatter Hermannsfeld bei Meiningen (Thüringen)
26. 05. um 9:00
Übungstag im Schwarzwildgatter Hermannsfeld bei Meiningen (Thüringen)

Die LG Sachsen-Anhalt bietet für Führer von Deutschen Wachtelhunden Übungstage im Schwarzwildgatter Hermannsfeld an.

26.05.2017

28.05.2017

Ein erfahrener Gattermeister wird nützliche Tipps zur Einarbeitung geben und die Arbeiten der Hunde auswerten. Das Gatter wurde an beiden Terminen gebucht. Teilnahme anderer Jagdgebrauchshunderassen ist nach vorheriger Abstimmung möglich.

Interessierte Führer melden sich bitte zeitnah (Mail oder Telefon) bei Wachtelfreund Mario Gießler an, da die freien Plätze begrenzt sind.

Mario Gießler: 0160/99803142 oder DW-vom-Auberg@web.de

Mai
27
Sa
2017
Verbandsschweißprüfung der Landesgruppe Baden- Württemberg Nord
27. 05. um 8:00

VerbandsschweisspruefungDie diesjährige Rudolf-Frieß-Gedächtnisprüfung findet am Samstag den 27.05.2017 auf dem Ochsenberg statt. Zugelassen sind max. 6 Hunde, welche die Kriterien der VSwPO erfüllen. Die Fährten werden mit Rehwildschweiß gespritzt.

Nennungen auf Formblatt 1 („Nennung zur Verbandsprüfung“ des JGHV) über Gerhard Neuburger Friedrichstraße 6, 89551 Königsbronn, Tel.: 07328- 4540, Mobil: 0152-366 027 35 oder FAX: 07328- 922 402. Das Formblatt 1 kann unter www.jghv.de heruntergeladen werden. Nennschluss ist am 10.05.2017. Das Nenngeld beträgt 100,00 €. Die Bezahlung des Nenngeldes ist Voraussetzung für die Annahme der Nennung und muss durch Überweisung auf das Konto des Vereins bei der KSK Heidenheim, BLZ 632 500 30 Kto. 805 872; BIC: SOLADES1HDH; IBAN: DE25 63250030 0000 805872 erfolgen. Treffpunkt ist um 08:00 Uhr an der Hartebenehütte, Ochsenberg. Die Zufahrt ist ausgeschildert.

Welpenspieltag der LG Sachsen-Anhalt in Suhl/Thüringen
27. 05. um 9:00
Welpenspieltag der LG Sachsen-Anhalt in Suhl/Thüringen

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt veranstaltet am 27.05.2017 einen Welpenspieltag in 98529 Suhl.

Eingeladen sind Führer und Familien mit ihren jungen Wachtelhunden (bis zu 8 Monaten). Jagdhunde anderer Rassen sind ebenfalls willkommen.

Die Hunde müssen geimpft und entwurmt sein und dürfen keine ansteckenden Krankheiten haben.

Wir wollen diesen Tag nutzen um Hinweise zur Prägung und Einarbeitung der jungen Hunde zu geben. Versierte Hundeführer werden dafür zu Verfügung stehen.

Treffpunkt ist am 27. Mai um 9.00 Uhr, Hauptstraße 51 in 98529 Suhl.

Anmeldungen mit Teilnehmeranzahl bitte vorzugsweise per E-Mail an Mario Gießler DW-vom-Auberg@web.de

Für die Verpflegung an dem Tag ist gesorgt.

Rückfragen unter 0160/9980314

Mai
28
So
2017
Übungstag im Schwarzwildgatter Hermannsfeld bei Meiningen (Thüringen)
28. 05. um 9:00
Übungstag im Schwarzwildgatter Hermannsfeld bei Meiningen (Thüringen)

Die LG Sachsen-Anhalt bietet für Führer von Deutschen Wachtelhunden Übungstage im Schwarzwildgatter Hermannsfeld an.

26.05.2017

28.05.2017

Ein erfahrener Gattermeister wird nützliche Tipps zur Einarbeitung geben und die Arbeiten der Hunde auswerten. Das Gatter wurde an beiden Terminen gebucht. Teilnahme anderer Jagdgebrauchshunderassen ist nach vorheriger Abstimmung möglich.

Interessierte Führer melden sich bitte zeitnah (Mail oder Telefon) bei Wachtelfreund Mario Gießler an, da die freien Plätze begrenzt sind.

Mario Gießler: 0160/99803142 oder DW-vom-Auberg@web.de

Jun
16
Fr
2017
Einladung zum Familientag am 17.06.17 in Stolberg/Harz
16. 06. um 15:00
Einladung zum Familientag am 17.06.17 in Stolberg/Harz

Die Landesgruppe 13 lädt auch in diesem Jahr alle Interessierten und Freunde des Deutschen Wachtelhundes zu einem Familien- / Wachtelwochenende vom 16.06.2017 bis 18.06.2017 Uhr nach Stolberg im Harz ein.

Beginnen soll die Veranstaltung am Freitagnachmittag, den 16.06.2017, mit einer Übungseinheit am Schwarzwildgatter Trautenstein. Dort können Junghunde (bis 12 Monate) und ältere Hunde an verschiedenen Sauen eingearbeitet werden. Den Treffpunkt und die genaue Uhrzeit erhalten Sie nach der Anmeldung von den unten aufgeführten Kontaktpersonen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit auf Rot- und Rehwild anzusitzen. Abends soll dann ein gemeinsames Abendessen erfolgen.

Am Vormittag des 17.06.2017 führt die Landesgruppe einen Welpenspieltag durch. Hierzu sind alle Welpen und Junghunde bis zu 8 Monaten herzlich eingeladen. Parallel dazu veranstaltet die Landesgruppe einen Übungstag für Hunde, die im Herbst zur EPB und/oder GP geführt werden sollen. Versierte Hundeführer- und Abrichter werden an diesem Tag Hilfestellungen und Praxistipps für die Prägung und Sozialisierung von Welpen und zur Vorbereitung des Hundes auf EPB und GP geben. Treffpunkt für beide Gruppen: 09:00 Uhr Parkplatz Feriendorf „Forsthaus Auerberg“ Auerberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg.

Ab 14.00 Uhr erfolgt dann der Familientag. Es ist ein ungezwungenes Beisammensein im Kreise der Familie und Gleichgesinnten angedacht. Für die Kinder stehen ein großer Swimmingpool, Sportplätze (Fußball-, Volleyball- und Basketballplatz) und eine Tischtennishalle zur Verfügung. Auch ein Vortrag zum Thema Hund ist geplant. Mitglieder aus anderen Landesgruppen sind mit ihren Familienangehörigen und vierbeinigen Jagdgefährten herzlich Willkommen. Das Kuchenbuffet soll wie immer durch die Teilnehmer organisiert werden. Abends erwartet uns ein deftiges Essen aus der Region. Das Ende ist nach hinten offen.

Veranstaltungsort ist das Feriendorf „Forsthaus Auerberg“ Auerberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg (Mehr Informationen im Internet unter: www.feriendorf-stolberg-harz.de). Hier können Hotelzimmer oder Bungalows gebucht werden. Übernachtungen im Zelt oder Wohnwagen sind ebenfalls möglich.

Natürlich können die jeweiligen Veranstaltungen auch einzeln besucht werden.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung, vorzugsweise per E-mail, bis zum 10.06.2017 bei einer der unten aufgeführten Kontaktperson gebeten.

Andreas Drube, Tel.: 0160 1542080, oberharz-elend@gmx.de

Maik Härter, Tel.: 0173 3786881, hayn@ortenburg-forst.com

Die Landesgruppe freut sich über eine rege Teilnahme!

Alexander Möhring

Schriftführer LG 13

Jun
17
Sa
2017
Einladung zum Welpenspieltag
17. 06. um 9:00
Einladung zum Welpenspieltag

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt veranstaltet anlässlich ihres Familientags am 17.06.2017 einen Welpenspieltag in Stolberg / Harz. Hierzu sind alle Führer mit ihren Junghunden (aller Rassen) bis zum Alter von 8 Monaten herzlich eingeladen. Interessierte Gäste sind natürlich auch gerne willkommen. Die Hunde müssen geimpft, entwurmt und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Versierte Hundeführer werden an diesem Tag Tipps zur Prägung, Sozialisierung und Einarbeitung von Junghunden geben.

Treffpunkt: 09:00 Uhr Parkplatz Feriendorf „Forsthaus Auerberg“ Auerberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg.

 

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung, vorzugsweise per E-mail, bis zum 08. Juni 2016 bei einer der unten aufgeführten Kontaktperson gebeten.

Andreas Drube, Tel.: 0160 1542080, oberharz-elend@gmx.de

Maik Härter, Tel.: 0173 3786881, hayn@ortenburg-forst.com

 

Alexander Möhring

Schriftführer

Übungstag der LG Sachsen-Anhalt
17. 06. um 9:00
Übungstag der LG Sachsen-Anhalt

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt veranstaltet im Rahmen ihres Familien- / Wachtelwochenendes am Samstag, den 17.06.2017 (Stolberg/Harz), einen Übungstag (Wasser, Schleppen, Apportübungen, Standruhe, Gehorsam, Schweiß) in den Revieren der Gräflich Ortenburg’schen Forstverwaltung. Hierzu sind alle Führer (insbesondere Erstlingsführer) mit ihren Hunden, die im Herbst zur EPB und / oder GP geführt werden sollen, herzlich eingeladen. Versierte Hundeführer- und Abrichter werden an diesem Tag Hilfestellungen und Praxistipps für die Vorbereitung auf EPB und GP geben.

Treffpunkt: 09:00 Uhr Parkplatz Feriendorf „Forsthaus Auerberg“ Auerberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung, vorzugsweise per E-mail, bis zum 10. Juni 2017 bei einer der unten aufgeführten Kontaktperson gebeten.

Andreas Drube, Tel.: 0160 1542080, oberharz-elend@gmx.de

Maik Härter, Tel.: 0173 3786881, hayn@ortenburg-forst.com

Alexander Möhring

Schriftführer

Sep
2
Sa
2017
28. Prüfung nach dem Schuß
02. 09. – 03. 09. ganztägig
28. Prüfung nach dem Schuß

In den Revieren um Straß (bei Neubug / Donau)

Die Prüfung wird als Sonderprüfung des Verein für Deutsche Wachtelhunde, Landesgruppe Oberbayern (VDW, § 81 der PO, in der Fassung vom 01. Januar 2015) abgehalten.

Die Schirmherrschaft für die Prüfung übernimmt der „Silberne Bruch“ Bereich Süd.

Sie beinhaltet:

  1. Schweißarbeit gemäß VSwPO   , Rehwildschweiß getupft
  2. Hasenschleppe 500m
  3. Bringtreueprüfung (Fuchs oder Hase)
  4. Verlorenbringen von Federwild an Land
  5. Verlorenbringen von Ente aus Schilf
  1. Verlorenbringen einer Ente vom gegenüberliegenden Ufer

Die Prüfungsordnung kann bei Bedarf von der Prüfungsgeschäftsstelle angefordert oder direkt unter  http://www.wachtelhund.de/downloads-2/  heruntergeladen werden.

Teilnahmeberechtigt:              Eingetragene Jagdhunde aller Rassen

Mindestalter 2 Jahre

Bestandene VGP, VPS oder GP

Lautnachweis nach Formblatt 23b  (Mindestvoraussetzung)

Siehe VswPO  § 4

Prüfungsbeginn:                     02. und 3. September um 8.00 Uhr

Meldeschluss:                         Spätestens 17.07.2017

Nenngeld:                              140,00 Euro bei Abgabe der Nennung (Formblatt 1)

Ermäßigte Nenngebühr für Studenten/Auszubildende (50%)

Zeitlicher Ablauf:                   Vorabend ab 20.00 Uhr im Hotel

  1. Tag: Fach 1 bis 3
  2. Tag: Fach 4 bis 6

Prüfungsleiter:                        Gerhard Zwirglmaier, Kornberg 15, 83512 Wasserburg,

Tel: 0175/5716751

Prüfungsgeschäftsstelle:        Ulla Eller, Monheimer Str. 10, 86633 Neuburg / Donau,

Fax: 08431/647844, Handy: 0170/8187778

Bankverbindung:                   Wachtelhundverein LG Oberbayern

Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

BLZ 710 520 50, Konto-Nr.: 402 05 445, Stichwort PnS

Unterkunft, Standquartier und Treffpunkt:

Hotel Kirchbaur-Hof, Fam. Gunzner, Monheimer Str. 119, OT Bittenbrunn, 86633 Neuburg / Donau, Tel: 08431/61998-0