LG Brandenburg: Ausschreibung 24. Wolfgang Rührmund Gedächtnisprüfung

Am 15. Juni 2024 findet unsere traditionelle Wolfgang Rührmund Gedächnisprüfung als VSwP und VFsP für 20 und 40 Stunden
in den Revieren um Lehnin statt.
Die Fährten werden mit Rotwildschweiss getupft bzw. mit Rotwildschalen getreten.

Ihre Nennung auf JGHV Formblatt 1 sowie eine Kopie der Ahnentafel richten Sie bitte an:
Christiane Hellwig-Gresko, Am Bahnhof 18, 14827 Wiesenburg; hellwig@wachtelhund.de

Das Nenngeld beträgt 100€ für Mitglieder des VDW und 150€ für Nichtmitglieder
VDW Landesgruppe Brandenburg, IBAN DE92 1605 0000 1000 0169 07

Bitte beachten Sie, dass die Hunde am Prüfungstag mind. 24 Monate alt sein müssen, sowie den Nachweis der Schußfestigkeit und des lauten Jagens erbracht haben müssen.

Ch. Hellwig-Gresko
Prüfungswartin LG 3