Züchter- und Wachtelhundetreffen der Landesgruppe Hessen am 23.01.2016

Liebe Vereinsmitgliedermitglieder, liebe Züchter(innen)!

Die Landesgruppe Hessen veranstaltet auf Initiative unseres 2. Vorsitzenden Wolfgang Rüdiger am Samstag den 23. Januar 2016 einen Informationstag des Wachtelhundes, ganz im Zeichen der Zucht.

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Rittergut Immenhausen, Grebensteiner Str.12, 34376 Immenhausen.

Wir wollen mit interessanten Vorträgen zu brennenden Fragen zur Zucht und zu Möglichkeiten der Zuchtlenkung informieren und diese im Anschluss gemeinsam mit Ihnen/Euch diskutieren.

Im nächsten Jahr wird es sicherlich einige Veränderungen und Herausforderungen im VDW geben, zu denen es sicherlich kontroverse Meinungen geben wird. Wir wollen dies auf eine fachliche Plattform stellen, machen Sie mit! Ihre konstruktiven Ideen und Vorschläge werden ein offenes Ohr finden und dazu beitragen, diese Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen.

Anmeldung: bei Wolfgang Rüdiger unter Ruediger@Wachtelhund.de

In der Hoffnung auf eine rege Beteiligung

Michael Heyer

 

Agenda Informationstag:

Uhrzeit Thema

09.45 Begrüßung
Michael Heyer, Vorsitzender der Landesgruppe Hessen

10.00 -11.00 Dogbase- was steckt dahinter
Hintergründe zur Funktionsweise und Hilfestellung zur Interpretation der Zuchtwerte Referent: Frau Dr. agr. Gabriele Schiller, Tierzuchtwissenschaftlerin (Geschäftsführerin TG-Verlag)

Fragen/Diskussion

11.15-12.00 Bedienung Dogbase & Vorstellung der nächsten Programmversion
Technische Möglichkeiten & Ausblick auf zukünftige Funktionen und Möglichkeiten

Ab 12.00 Uhr Mittagspause: Der Reinhardswaldgrill bietet Leckereien vom Grill

12.45 – 14.00 Erläuterungen zum Rassestandard
Dr. Helga Adolph, stv. Zuchtleiterin VDW

sowie Vorstellung der Hessischen Deckrüden
Landesgruppenzuchtwart und die jeweiligen Besitzer

14.00-15:00 Zuchtstrategien
Referentin: Dr. Dagmar Heydeck (Obfrau für Gesundheit und Wissenschaft VDH
Vorsitzende wissenschaftlicher Beirat für Zucht und Forschung im VDH)

Fragen/Diskussion

15.15 – 16.00 Zuchtstrategie im VDW
Referent: Martin Hauser, Zuchtleiter VDW

Fragen / Diskussion

Ab 16. 15 Kaffee und Kuchen

16.45-18.00 Diskussion verschiedener Themen:

– Wie ist der VDW im Vergleich zu anderen Zuchtvereinen (Verbänden) aufgestellt?

– Was ist der Status der Rasse? Was denkt die „Basis“, bzw. was sind Forderungen an
den Verein? Wo geht der Weg hin?

Moderator: Michael Heyer


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*