LG Hessen: Regionalmesse Jagen-Reiten-Fischen-Offroad in Alsfeld

messe_alsfeldNachdem wir mehrfach von Mitgliedern darauf angesprochen wurden, warum wir auf dieser beliebten Regionalmesse keinen Stand haben, hat sich die LG dieses Jahr erstmalig in Alsfeld präsentiert.
Den „Damen und Herren“ Assenloh, Hopfenhof, Wolfsberg, Vernaburg, Litze, Jägersburg und Wildgrimsborn gebührt Respekt und Anerkennung für die stoische Gelassenheit, die diversen Darbietungen der Jagdhornbläsergruppen, Alphornbläser, Kochvorführungen und Greifvogelpräsentationen auf der Bühne in unmittelbarer Nachbarschaft zu ertragen. Die Streicheleinheiten der kleinen Messebesucher waren da eine willkommene Abwechslung!
Unserem Mitglied Uli Deneke konnte auf dem Messestand die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft überreicht werden.
Wir haben viele Gespräche mit Interessenten geführt und auch einigen abraten müssen, sich einen DW als Jagdbegleiter zuzulegen. Dank der vielen engagierten Helfer war die Messe in Sachen Öffentlichkeitsarbeit für den Deutschen Wachtelhund ein schöner Erfolg!
Petra Gerlach, LG-Vorsitzende


1 Kommentar auf “LG Hessen: Regionalmesse Jagen-Reiten-Fischen-Offroad in Alsfeld
  1. Thorsten Hugo sagt:

    Sehr geehrte Frau Gerlach,
    mein Name ist Thorsten Hugo, ich bin Mitglied im Verein für Deutsche Wachtelhunde und Führer eines Wachtel Rüden, langjähriges Vorstandsmitglied in der HG Lauterbach, Jagdpächter eines Niederwildrevieres und Leiter des Jagdhornbläsercorps der Jägervereinigung Lauterbach.
    Ich habe Sie letztes Jahr im Zuge der Vorbereitung zur JP in Linden kennengelernt. Und zwar als sehr nette, zuvorkommende und kompetente Person in Sachen Wachtelhunde.
    Umso mehr bin ich über Ihre Formulierung in dem o. g. Bericht enttäuscht.
    Ich zitiere: Den Damen und Herren…………..gebührt Respekt und Anerkennung für die stoische Gelassenheit, die diversen Darbietungen der Jagdhornbläsergruppen,……………….auf der Bühne in unmittelbarer Nachbarschaft zu ertragen. Zitat Ende.
    Ich finde es als Teilnehmer auf eben dieser Bühne schade dass Sie diese Vorträge ertragen mussten. Ja ich finde Ihren Kommentar gar Despektierlich oder vielleicht äußerst unglücklich formuliert. Mindestens jedoch völlig fehl am Platz.
    Darüber hinaus war ich auch enttäuscht über das Verhalten der Standbesatzung des Wachtelhunde Messestandes. Ich wollte nur kurz Guten Tag sagen wurde aber Minutenlang ignoriert sodass ich wieder unverrichteter Dinge von dannen zog.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thorsten Hugo

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*