Landesgruppe Niedersachsen: Einladung zu den S-Jagden

Wachtelhund mit erlegter Sau

 

Auch in dieser Saison gibt es wieder S-Jagden bei der im Jagdbetrieb bewährte Wachtelhunde ihre Leistung am Schwarzwild unter Beweis stellen können.

Die S-Jagd findet traditionell zwischen den Jahren am 28. und 29. Dezember auf Flächen des Klosterkammerforstbetriebes und im Revier von Hans Hartung im südlichen Niedersachsen statt.

Am 13. Januar 2017 gibt es eine weitere S-Jagd in den Revieren des Kreisforstamtes Spießingshol (Raum Stadthagen).

Interessenten melden sich bitte bis zum 15.12.2016 per Email bei Nils Gerke (Nils.Gerke(at)nfa-reinhaus.Niedersachsen.de) unter Angabe des Namen und der Zuchtbuchnummer des Hundes.

Wir freuen uns auf schöne Jagdtage im Kreise Gleichgesinnter.

Alexander Busch
Landesgruppenvorsitzender


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*