Einladung zur LG Versammlung + Infoveranstaltung Jugendprüfung BW Süd

Beide Veranstaltungen finden am 11.03.2017 im Gasthof Hirschen, Hauptstr. 3, 78073 Bad Dürrheim Ortsteil Oberbaldingen, Tel. 07706-231, statt.

Von der A81 kommend, Ausfahrt Nr. 38 (Geisingen) benutzen, dann Geisingen, Unterbaldingen, Oberbaldingen fahren.

Infoveranstaltung, Einweisung und Ablauf einer Jugendprüfung

Beginn der Infoveranstaltung: 10.00 Uhr, bis ca. 14.30 Uhr.

Mit dieser Einweisung wollen wir alle interessierten DW-Führer/innen am Prüfungstag vor unangenehmen Überraschungen bewahren. Wir werden sie in Theorie und Praxis auf den aktuellen Stand bringen. Es handelt sich hierbei nicht um einen Übungstag für ihre Hunde.

Aus organisatorischen Gründen ist für die Infoveranstaltung eine Anmeldung bis 10.02.2017 erforderlich. Ihre Anmeldung richten sie bitte an unsere Prüfungsgeschäftsstelle, Herrn Adolf Keller, Schönblickweg 8, 88521 Ertingen, Email: ado.keller@online.de

10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, Theorie: Prüfungsordnung, was wird verlangt bei der Jugendprüfung, was wollen die Prüfer sehen, Ausrüstung am Prüfungstag, Impfungen usw.

11.30 Uhr bis 12.30 Uhr, Mittagspause

12.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr, Praxis: Wir werden gemeinsam versuchen, einen oder zwei Hasen zu finden, zeigen, wie der Hund anzusetzen ist und dann die gezeigten Arbeiten besprechen.

 

Landesgruppenversammlung

Beginn der Versammlung: 15.30 Uhr, bis ca. 18.00 Uhr.

Anschließend ist genügend Zeit für Essen und Unterhaltung, es kann auch schon während der Versammlung aus einer kleinen Karte gegessen werden.

Tagesordnungspunkte: 

  1.  Begrüßung
  2. Gedenken verstorbener Mitglieder
  3. Bericht des Landesgruppen-Vorsitzenden
  4. Bericht des Zuchtwartes mit Verleihung des Züchterpreises
  5. Bericht des Prüfungswartes
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  8. Bericht der Stöberhundegruppe
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Ehrungen von Vereinsmitgliedern
  11. Wahlen für den gesamten Vorstand der Landesgruppe
  12. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

Weitere Anträge zur Tagesordnung sind bis 25.02.2017 an den Landesgruppenvorsitzenden

schriftlich einzureichen

Über ihr Kommen zu diesen beiden Veranstaltungen, die wir extra auf einen Tag zusammengelegt haben, würden wir uns sehr freuen.

Jürgen Briechle     

Landesgruppenvorsitzender

 

 


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*